BAGGRESSiVE :: long distance boomerangs
Safety | Measure | Plans | Airfoils | Flightpath | Materials
 
Home | Results | Articles | Store
 

Back to Tournament Results


B AGGRESSiVE Results Database
Maulbronn 2020
28 June 2020

Venue: Maulbronn D
Organizer: Uwe Kitzberger

Info:
Tournament Report: Long Distance Tournament at Maulbronn, June 28, 2020

[by Hans-Georg Borowski-Kyhos, translated by Lorenz Gubler]

Finally we are having a Long Distance boomerang tournament again !

Although this year things are a bit different: on Sunday, 28th June, 2020, 18 boomerang enthusiasts from Germany, France, Switzerland and The Netherlands turned up at Maulbronn- Schmie, following the invitataion by Uwe Kitzberger. The tournament conditions were excellent: fairly steady wind, agreeable temperature, Eberhard Duppel as experienced tournament leader and, last but not least: a freshly mowed field (many thanks to the farmers), which is helpful to retrieve boomerangs. Therefore, it is not surprising that 10 throwers attained a distance beyond 100 m.

Guillem Parmain (FR) won the tournament with a distance of 131 m. Uwe Kitzberger and his former apprentice Robin Hauser came second with 130 m. Lorenz Gubler (129 m) and Laurent Garnier (128 m) missed the top 3 by a narrow margin.

Two years ago, a second ranking was introduced in Maulbronn, whereby the average distance of each thrower is calculated to assess the consistency of the throwing performance. The first place in this ranking goes to Lorenz Gubler with 65 m, followed by Laurent Garnier and Uwe Kitzberger. It appears reasonable to continue this additional ranking in forthcoming tournaments, as it is easy to establish.

The atmosphere among the throwers from the four countries was very positive. Indeed, ‘many happy returns’ can be interpreted as a wish of the contestants to meet at the next tournament in Maulbronn.


[original text by Hans-Georg Borowski-Kyhos]

Bericht zum Bumerang-Weitwurf-Turnier in Maulbronn am 28.06.2020

Endlich wieder ein Bumerang Weitwurf-Turnier!
Auch wenn in diesem Jahr manches anders ist: Am Sonntag, 28.6.2020 haben sich wie in vielen Jahren zuvor wieder 18 Bumerang-Weitwurf-Enthusiasten aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz und den Niederlanden auf Einladung von Uwe Kitzberger in Maulbronn-Schmie eingefunden. Die Wettkampfbedingungen waren hervorragend: nicht zu böige Winde, angenehme Temperaturen, Eberhard Duppel als erfahrener Turnierleiter und ganz wichtig: ein erst wenige Tage zuvor gemähtes ausgedehntes Wiesengelände, (dafür ein herzlicher Dank an die Landwirte), so dass kein Bumerang verloren ging. Deshalb muss es nicht erstaunen, dass 10 Werfer Rückkehrwürfe mit Weiten von über 100 m erreichten.

Gewonnen hat Guillem Parmain (FR) mit persönlicher Bestweite von 131 m. Zweite wurden mit je 130 m Lokalmatador Uwe Kitzberger und sein früherer Schüler Robin Hauser. Ebenso ganz knapp dahinter Lorenz Gubler (CH) mit 129 m auf Platz 4 und Laurent Garnier (FR) mit 128 m auf Platz 5.

Die seit zwei Jahren in Maulbronn eingeführte zweite Wertung der Durchschnittsweite jedes Werfers, an der sich die Beständigkeit der Wurfleistung ablesen lässt, zeigt Lorenz Gubler mit ausgezeichneten 65 m auf Platz 1 deutlich vor Laurent Garnier und Uwe Kitzberger. Es erscheint sinnvoll, diese zusätzliche Wertung ohne großen Aufwand auch bei weiteren Turnieren zu ermitteln.

Auch die Stimmung unter den Teilnehmern aus vier Ländern war sehr positiv. So drückt der Gruß unter Bumerang-Werfern „Many happy returns“ (Viel glückliche Rückkünfte) auch die Hoffnung der Teilnehmer aus, auf ein Wiedersehen beim nächsten Turnier in Maulbronn.

hgbk


Results

The complete results datasheet can be found here:
Maulbronn20_datasheet


In times of Corona... Uwe Kitzberger, Guillem Parmain, Robin Hauser

© 2021 BAGGRESSiVE
www.baggressive.com provides information for boomerang throwers and interested parties. You'll find all the info you need to successfully throw a boomerang over 100m and have it return over your head.